Samstag, 21. Mai 2011

Gratinierte Kartoffeln

Vorhin habe ich mir dieses Rezept ausgedacht:

Gratinierte Kartoffeln 



Kartoffeln schälen und längs dritteln. In Salzwasser 15 Minuten vorkochen. 
In der Zwischenzeit braune Champignons und Lauch putzen und in Scheiben bzw. Ringe schneiden. Beides zusammen in einer Pfanne andünsten. 

Für die Soße habe ich eine Mehlschwitze gemacht, mit Weißwein abgelöscht und mit Milch aufgegossen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und Frischkäse mit Pilzgeschmack unterrühren.

Die vorgekochten Kartoffeln in eine Auflaufform legen, mit der Soße bedecken und die Pilz-Lauch-Mischung darüber verteilen. Zum Abschluss noch mit Chester Scheiblettenkäse bedecken und bei 200 Grad 20 Minuten überbacken .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen