Freitag, 3. September 2010

Gelesen im August

Der August fing bei mir sehr belesen hat, hat dann aber stark nachgelassen. Das meiste hier von den Büchern habe ich Anfang des Monats gelesen.

Mary Stanton - "Im Namen der Engel" - 4 Sterne


Jussi Adler-Olsen - "Erbarmen"- 5 Sterne - Monatshighlight



Jill Mansell - "Liebesfilmriss" - 5 Sterne (schön, wie jedes Buch von ihr)



Diana Cooper "Die Kraft des inneren Friedens" - 3,5 Sterne





Rabbi Shmuley Boteach - "The Michael Jackson Tapes" - 4 Sterne



Anne Enright - "Familientreffen" - abgebrochen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen