Samstag, 23. Juni 2012

Gelbes Risotto mit Paprika und Mango

Wenn Mangos richtig reif sind schmecken sie einfach himmlich :-).

Zum Abendessen gab es ein gelbes Risotto mit Paprika und Mango


Zutaten für 2 Personen
1 Tasse Risotto-Reis
2 gelbe Paprika
1 reife Mango
1 EL Frischkäse

Die Paprika entkernen, würfeln und in einem Topf andünsten. Den Reis dazu geben und mitdünsten, bis er glasig geworden ist. Mit Weißwein ablöschen. Dann nach und nach Brühe zu geben, bis der Reis die gewünschte Konsistenz erreicht hat. In der Zwischenzeit die Mango würfeln und in einer Pfanne leicht anbraten. 1 EL Frischkäse (ich hatte Philadelphia gegrillte Paprika) unter das Risotto rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Mango dazu geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen