Samstag, 14. Juli 2012

Käsekartoffelbrei mit Salbei-Rahmchampignons und Kohlrabichips

Hihi, dieser Rezepttitel ist wohl bisher einer der Längsten auf diesem Blog :-D

Käsekartoffelbrei mit Salbei-Rahmchampignons und Kohlrabichips



Für zwei Portionen benötigt man
1 großen Kohlrabi
ca. 10 braune Champignons
Kartoffeln nach Hunger
frischen Salbei
Sahne
geriebenen Emmentaler
Milch

Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen.

In der Zwischenzeit den Kohlrabi in dünne Scheiben hobeln, kräftig mit Paprika würzen sowie salzen und in einer Pfanne leicht braun anbraten.

Champignons waschen, putzen und in grobe Würfel schneiden. In einer Pfanne anbraten, salzen, pfeffern und mit etwas Weißwein ablöschen. Etwas Sahne dazu geben und leicht köcheln lassen. Kurz vor Ende frischen Salbei in schmale Streifen schneiden und unter die Soße rühren.

Wenn die Kartoffeln weich sind, abgießen. Ein Stück Butter und Salz dazu geben und mit einem Stampfer zu Püree verarbeiten. Zum Schluss Milch und geriebenen Emmentaler unterrühren. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen