Donnerstag, 26. Juli 2012

Spaghetti mit Möhren-Spinatsoße

Haddu Möhrchen? :D Ja, nämlich

 Spaghetti mit Möhren-Spinatsoße


Nudeln in Salzwasser zubereiten.

Für zwei Personen
100 TK Blattspinat
150 g Möhren
1 Päckchen passierte Tomaten
Brie (ca. 4 Scheibchen)
Gemüsebrühe (Instant)

Spinat mit einem Löffel Wasser in einem Topf auftauen lassen, Temperatur zurück drehen und auf kleiner Flamme garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

Möhren putzen, würfeln und in einem Topf andünsten. Mit den passierten Tomaten ablöschen. Das Tomatenpäckchen zur Hälfte mit Wasser auffüllen und zur Soße geben. 2 TL Gemüsebrühe unterrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann den Spinat mit der Soße vermengen, Brie würfeln und darin schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen