Sonntag, 21. Oktober 2012

Rosa Apfel-Walnuss Cupcakes

Gestern habe ich ein ganz tolles Hotel im Internet gesehen, nämlich das NHow Hotel  in Berlin. Ihr müsst Euch mal die Zimmer angucken - das Rosa ist doch der Knaller oder? 

Leider komme ich da momentan nicht hin, dafür gab es heute rosa auf dem Teller in Form von Apfel-Walnuss Cupcakes.

Zutaten für 12 Stück
3 rote Äpfel
50 g Walnusshälften
2 EL Zitronensaft
250 g Dinkelmehl
2 TL Backpulver
125 g Zucker
Prise Salz
1 Ei
200 g fettarmer, cremiger Jogurt
100 g Butter

Die Walnusshälften grob zerkleinern. Äpfel schälen, entkernen, klein würfeln und mit dem Zitronensaft mischen. Butter in einem Topf schmelzen und abkühlen lassen. 
In einer Schüssel die trocknen Zutaten mischen, in einer Anderen den Rest. Beides miteinander vermengen. Zum Schluss Äpfel und Nüsse unterheben. 
Ein Muffinsblech mit Papierbackförmchen auslegen und den Teig verteilen. Bei 190 Grad für 25 bis 30 Minuten backen. 

Wenn die Muffins ausgekühlt sind, mit dem Frosting bestreichen. Ich habe nur 5 Stück als Cupcakes gemacht, den Rest habe ich blanko gelassen - der Haltbarkeit wegen. Wenn das Frosting für alle Cakes reichen soll, dann braucht Ihr nur die Menge verdoppeln.

60 g Butter
30 g Puderzucker
rosa Lebensmittelfarbe 
25 g Frischkäse

Butter und Puderzucker mit dem Mixer zu einer cremigen Masse verrühren. Mit Lebensmittelfarbe einfärben. Frischkäse kurz unterrühren und das Frosting auf den Muffins verteilen. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen