Freitag, 3. August 2012

Erdbeer-Minz-Saft

Nach dem mir die Kombination von Erdbeeren und Minze in der Marmelade so gut geschmeckt hat, ich mir aber auch nicht ständig ein Löffelchen davon genemigen wollte :D, habe ich einen Erdbeer-Minz-Saft gekocht.




Zutaten
500 g Erdbeeren
200 g Zucker
200 ml Wasser
200 ml frisch gepresster Zitronensaft
2 Stängel frische Minze

Wasser in einem Topf erhitzen, den Zucker auflösen und die Minze ca. 10 Minuten darin ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Erdbeeren putzen, pürieren und durch ein Sieb streichen und die Zitronen auspressen.

Minze aus dem Wasser nehmen und mit Erdbeeren und Zitronensaft vermischen.

Die Menge war doppelt so viel, wie ihr auf dem Bild sehen könnt.
Man kann den Saft entweder pur trinken oder, so wie ich, als Schorle. Ich habe meiner Mama auch etwas davon mitgebracht und sie hat ihn zu Vanillepudding gegessen, was ihr auch gut geschmeckt hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen