Samstag, 11. August 2012

Kartoffelcurry mit Kohlrabi


Kartoffelcurry mit Kohlrabi

Okay, Kohlrabi ist nicht besonders sommerlich, aber mir war gerade mal danach :-D

Für zwei Personen
4 große Kartoffeln
2 Kohlrabi
2 große Möhren
1 Dose  Kokosmilch (200 ml)
frischen Basilikum

Kartoffeln, Kohrabi und Möhren putzen, schälen und würfeln. In einem weiten Topf andünsten. Mit 100 ml Gemüsebrühe und der Kokosmilch ablöschen. Herzhaft mit Salz, Pfeffer, Curry, Kurkuma, Zitronengras und Asiagewürz würzen und auf mittlerer Flamme ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis der gewünschte Härtegrad erreicht ist. Soße ggf. mit ewas Mehl binden.

Auf Tellern anrichten und mit frischem, in Streifen geschnittenem Basilikum bestreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen