Donnerstag, 9. Februar 2012

Spaghetti mit Tofubolognese Funghi und Kochplan für die kommende Woche

Das tolle an Tomatensoße ist, dass es trillionen an Varianten gibt, sie immer wieder anders schmeckt und sie so nie langweilig wird. 
Das Ergebnis meines heutigen Experiments sieht so aus


Spaghetti mit Tofubolognese und braunen Champignons (Rezept für zwei Portionen)

Zutaten
200 g Tofu natur
braune Champignons (Menge nach Wunsch)
2 Eßlöffel Tomatenmark
Schuß Rotwein
2 Teelöffel Aubergine Brotaufstrich (ich hatte welchen Firma BioSonne = Norma im Haus)
Salz, Pfeffer, Oregano Schluck Sahne zum verfeinern

  • Spaghetti in Salzwasser kochen
  • braune Champignons putzen und in grobe Stücke schneiden
  • Tofu mit einer Gabel fein zerdrücken
  • die Champignons gemeinsam mit den Tofubröseln in einer Pfanne anbraten, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen
  • Tomatenmark dazu geben und weiter braten
  • mit einem Schuss Rotwein ablöschen und einköcheln lassen
  • ca. 2 Tassen Wasser aufgießen, Brotaufstrich und Oregano dazu geben und ca. 5 bis 8 Minuten köcheln lassen
  • kurz vor Schluss noch einen Schluck Sahne dazu geben, kurz weiterköcheln und bei Bedarf nachwürzen. 



Freitags ist immer mein Einkaufstag, deswegen heißt es am Donnerstag Einkaufszettel schreiben. So sieht mein Kochplan für die kommende Woche aus:

Freitag, 10.02.2012
gratinierte Tofubällchen auf Gemüse mit gebratenen Nudeln

Samsatg, 11.02.2012
Rote Beete mit Bananen-Kokos-Curry-Soße und Reis

Sonntag, 12.02.2012
./.

Montag, 13.02.2012
Nudeln mit Pesto und gerösteten Sonnenblumenkernen

Dienstag, 14.02.2012
Eblypfanne mit Tomaten und Camenbert

Mittwoch, 15.02.2012
Blätterteig mit Pesto, Oliven, Kapern und Mozzarella

Donnerstag, 16.02.2012
Pizzabratling (Taifun) mit Bratkartoffeln und Spiegelei

Kommentare:

  1. Hmm, das Rezept hört sich lecker an und dein Wochenplan auch!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Mjami! Das hört sich echt richtig lecker an.... :)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah

    AntwortenLöschen