Montag, 10. September 2012

Herbstliche Reispfanne

Und noch mehr Herbst :D


Für zwei Portionen
1 Tasse Basmatireis
200 g TK Rosenkohl
1 Lorbeerblatt
6 große Champignons
60 g TK Erbsen
3 EL Cashewkerne
2 EL Schmand
getrockneter Rosmarin
Curry, Kurkuma, Salz, Pfeffer

Reis waschen und in einem Topf andünsten, anschließend in Gemüsebrühe garen. Dabei ein Lorbeerblatt ins Wasser geben.
Rosenkohl und Erbsen in Salzwasser garen. Champignons putzen, würfeln und zusammen mit dem gekochten Rosenkohl und den Erbsen in einer Pfanne anbraten. Den Reis abgießen, dazu geben und weiterbraten. Rosmarin unterrühren. Mit Curry, Kurkuma, Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken.

Cashewkerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Unter die Reispfanne rühren und mit Schmand garnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen