Montag, 17. September 2012

Penne - Ciabatta-Auflauf


Für 2 Portionen
160 g Penne
1 Ciabattabrötchen vom Vortag
1 EL Butter
2 EL Tomatenmark
1 Dose Tomaten, stückig
2 EL Ziegenfrischkäse
1 - 2 Mozzarella (je nach Größe der Auflaufform)
getrockenten Rosmarin

Die Penne in Salzwasser bissfest vorkochen. 

Butter in einem Topf zerlassen und das Tomatenmark darin anschwitzen. Mit einem Schluck Rotwein ablöschen. Kurz reduzieren lassen, dann die Tomaten dazu geben. Dose zur Hälfte mit Wasser füllen und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Soße auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Nudeln fertig sind. Zum Schluss Ziegenfrischkäse unterrühren. 

Nudeln mit der Soße mischen und in eine Auflaufform geben. Mozzarella und Ciabatta würfeln und über die Nudeln geben. Zum Abschluss mit Rosmarin bestreuen und bei 200 Grad für 20 Minuten überbacken. 


Kommentare:

  1. hey, deine bilder gefallen mir sehr! hast du vielleicht lust an meiner blogvorstellung teilzunehmen?(: Würde mich freuen♥

    http://annnistandup.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön :-)
    Ja, sehr gerne :-)

    AntwortenLöschen
  3. gute bilder und vorallem das bild an der seite gefällt mir!
    liebe grüße! ♥

    AntwortenLöschen